ICH SETZE MICH EIN FÜR DIE IMPFPFLICHT AB 18!

Vor ein paar Wochen habe ich in einem Beitrag zur Impfpflicht Fragen festgehalten, die sich für mich noch klären mussten, bevor ich einem der Gruppenanträge zur Impfpflicht zustimmen kann.

Diese Fragen sind für mich jetzt beantwortet und der Antrag zur Impfpflicht ab 18 Jahren hat mich überzeugt. Ich habe mich deshalb diesem Antrag angeschlossen und unterstütze ihn. Unten findet ihr eine Zusammenfassung des Antrags. 

Veröffentlicht von ottekaro

Mitglied des Bundestages für die GRÜNE JUGEND Niedersachsen und den Wahlkreis Goslar - Northeim - Osterode

Ein Kommentar zu “ICH SETZE MICH EIN FÜR DIE IMPFPFLICHT AB 18!

  1. Zwar bin ich samt unser ganzen Familie aus Überzeugung 3-fach geboostert, aber die Impfreaktionen waren kein Vergnügen und ich finde es unmöglich, dies freien Menschen unter 60 zwangsweise zuzumuten (außer für Tätigkeit in Altenheimen etc.)
    Zumal nachdem Omikron mittlerweile endemisch ist, und wie ein grippaler Infekt durchseucht.

    Wenn Ihr die Impfpflicht ernsthaft durchsetzen wollt, werden überzeugte Impf-Gegner sich mit ärztlichen Attest zu entziehen wissen.
    und ich werde die Grünen enttäuscht verlassen…

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: