UNTERWEGS IN MORINGEN

Gestern war ich mit Filiz Polat, unserer GRÜNEN Spitzenkandidatin zur Bundestagswahl in Niedersachsen, und mit meiner Mutter, Heike Müller-Otte, als Bürgermeisterin von Moringen, im Ort unterwegs.

Wir haben uns mit dem Bürgertheater Moringen Interkulturell und den dazugehörigen Theatermachern der Stillen Hunde getroffen, die letztes Jahr den Integrationspreis des Landes Niedersachsen gewonnen haben.

Danach ging es noch zum KZ-Gedenkstätte Moringen. Die KZ-Gedenkstätte hat bereits seit längerem eine enge Zusammenarbeit mit den Stillen Hunden und im letzten Jahr gab es auch eine erste Zusammenarbeit mit dem Bürgertheater, um die Filmproduktion „Asozial“ umzusetzen und nochmal auf ganz neue Art den Haupt“haftgrund“ im Jugendkonzentrationslager Moringen zu thematisieren und für Besucher:innen greifbarer zu machen.

#migration #integration #theater #kzgedenkstätte #btw21

Veröffentlicht von ottekaro

Politikerin bei Bündnis 90/Die Grünen, Kandidatin der Grünen Jugend Niedersachsen zur Bundestagswahl 2021

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: