WEG MIT §219A STGB!

Heute haben wir die @gruene_jugend Plakatkampagne gegen das Informationsverbot rund um Schwangerschaftsabbrüche in Hamburg enthüllt!

Das Recht auf körperliche Selbstbestimmung darf nicht mit einer Schwangerschaft enden. Das Informationsverbot rund um Schwangerschaftsabbrüche hat nur das Ziel Frauen* ihres Grundrechts auf körperliche Selbstbestimmung zu berauben und das gesellschaftliche Tabu aufrechtzuerhalten. Aber jede 5. Frau* in Deutschland bricht in ihrem Leben eine Schwangerschaft ab. Kaum eine Frau* wird je darüber sprechen. Die meisten Frauen* werden sich vollkommen alleine mit ihrer Entscheidung sehen.

Es ist unsere Aufgabe das Tabu zu brechen und dafür zu sorgen, dass betroffene Frauen* die Informationen und die Hilfe kriegen die sie brauchen!

Aber noch ist der erste Satz auf der Website des Bundesministeriums für Familie, den Frauen* lesen müssen, wenn sie auf der Suche nach Informationen sind: „Ein Schwangerschaftsabbruch ist in Deutschland gemäß 218 Strafgesetzbuch grundsätzlich für alle Beteiligten strafbar.“ Auf der Website ihrer*ihres Gynäkolog*in wird höchstwahrscheinlich gar keine Information über Schwangerschaftsabbrüche zu finden sein.

Dafür finden sich hunderte Seiten im Internet, die Frauen* erzählen, dass sie kein Recht haben über ihren eigenen Körper zu bestimmen. Das alles macht Paragraph 219a StGB möglich und lässt Schwangere in einer unmöglichen Situation zurück und alleine. Als @gruene_jugend sind wir deshalb in Hamburg mit einer Plakataktion in den Wahlkampf gestartet, die über Schwangerschaftsabbrüche informiert. Absurderweise dürfen wir das nämlich, im Gegensatz zu den Experten:innen, die dem Informationsverbot unterliegen…

#wegmit219a#mybodymychoice#abortionishealthcare#zukunfterkämpfen#bereitweilihresseid

@emiliafester @gruene_jugend_hamburg

Veröffentlicht von ottekaro

Politikerin bei Bündnis 90/Die Grünen, Kandidatin der Grünen Jugend Niedersachsen zur Bundestagswahl 2021

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: