STARKE KOMMUNEN FÜR GUTE ARBEIT!

Der DGB Niedersachsen hat gestern seine Forderungen zur Kommunalwahl vorgestellt. Denn Kommunen sind der Ort an dem Veränderung konkret wird. Veränderung für eine solidarische Gesellschaft – mit lebenswerten Städten und Gemeinden, mit Wohnraum und guter Arbeit für alle!

Deshalb fordert der @dgb_nds_bremen_sachsenanhalt die Weiterentwicklung der Gewerbesteuer und einer Gemeindewirtschaftssteuer, die die kommunalen Kassen auf stabilere Beine und breitere Füße stellt. Nur starke Kommunen können Erzieher:innen endlich richtig gute Arbeitsbedingungen ermöglichen. Nur starke Kommunen schaffen mehr günstigen Wohnraum, den sich alle leisten können. Nur starke Kommune stellen sicher, dass es auch morgen noch eine Arztpraxis im Ort und den Bäcker, um die Ecke gibt.

Damit vor Ort was geht, dafür braucht es starke Kommunen! 💪

#dgb#gewerkschaften#damitvorortwasgeht#zukunfterkämpfen#waskannkommune#gutearbeit

@verdi_ndshb @verdijugend_ndshb @dgbjugend_nbs

Veröffentlicht von ottekaro

Mitglied des Bundestages für die GRÜNE JUGEND Niedersachsen und den Wahlkreis Goslar - Northeim - Osterode

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: