AUF ÖPNV HARZUMRUNDUNG

Sonntag war ich auf Harzumrundung mit dem Zug 🚆

In vielen spannenden Zug- und Bahnsteiggesprächen ging es um die ÖPNV-, aber auch Fernverkehrsanbindung des Harzes, die so wichtig für einen nachhaltigen Tourismus, aber auch für den Alltag der Bürger:innen vor Ort ist. Der Harz muss besser ans Schienennetz angeschlossen werden. Vieles scheitert an abgerissen Gleisen und fehlenden Weichen. Die Initiative Höchsteeisenbahn Harz hat detaillierte Pläne erarbeitet, die sehr genau aufzeigen, was angepackt werden muss. Es geht um die Ausstattung von Bahnhöfen, die Erhöhung der Taktungen und den punktuellen Ausbau von Strecken, um dies möglich zu machen.

Wer Klimaschutz ernst nimmt, muss die Verkehrswende ernst nehmen. Es braucht ein sofortiges Straßenbaumoratorium und massive Investitionen in die Schiene!

#klimaschutz#verkehrswende#harz#ichmagzüge#gruene#goslar#osterodeamharz#halberstadt#nordhausen

Veröffentlicht von ottekaro

Mitglied des Bundestages für die GRÜNE JUGEND Niedersachsen und den Wahlkreis Goslar - Northeim - Osterode

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: