#WasKannKommune – Migrationspolitik! II.

Ali will für den Kreistag kandidieren, darf er aber nicht und die Gründe dafür sind echt schwach. Kommunales aktives, wie passives Wahlrecht für alle, die vor Ort leben!

Mein Name ist Ali Danesh aus Afghanistan. 2015 habe ich wie Tausende andere Geflüchtete mein Land aufgrund 40 Jahren anhaltender innerer Konflikte verlassen und in Deutschland Asyl beantragt.

Im Laufe der 6 Jahre in denen ich inzwischen in Deutschland lebe, konnte ich mich sehr gut in die deutsche Gesellschaft integrieren, einschließlich freiwilligen Aktivitäten, meiner Ausbildung, die Sprache zu erlernen und Bildungsarbeit zum Thema Integration. Ich bin Mitglied der GRÜNEN und engagiere mich in der Landesarbeitsgemeinschaft für Migrations- und Integrationspolitik in Niedersachsen und im Kreisverband Northeim-Einbeck sowie in der Grünen Jugend.

Mit meiner harten Arbeit und einem intensiven Interesse an politischen Aktivitäten wollte ich als erster junger Geflüchteter im September 2021 für den Kreistag Northeim kandidieren.

Leider kann ich aufgrund der fehlenden deutschen Staatsangehörigkeit bzw. der Staatsangehörigkeit eines europäischen Landes nicht kandidieren. Warum ist die Situation für mich und anderen wie mich so kompliziert? Warum können wir nicht an den Wahlen teilnehmen und kandidieren? Das ist die Frage, über die ich immer nachdenke, aber die mir niemand beantworten kann.

Auch ich bin Teil dieser Gesellschaft in einem demokratischen Land, in dem immer von Gleichberechtigung gesprochen wird und trotzdem kann ich nicht wie andere wählen oder kandidieren. Ich frage mich, warum die Politiker:innen nicht die Situation verbessern, damit wir gemeinsam zusammenarbeiten und endlich eine wichtige Rolle für eine bessere Zukunft einnehmen. Ich möchte ein Vorbild sein für andere Menschen und beweisen, dass Migration etwas Gutes für unsere Gesellschaft ist. Ich werde bis zum letzten Moment für meine Rechte und die anderer kämpfen und als junger Mann möchte ich gleiche Rechte für Alle.Color, Race, Nationalität, Geschlecht? Diese Faktoren sollten meine politischen Aktivitäten und meine Rechte nicht beeinflussen.

Mein Motto ist, dass wir vereint sind und für gleiche Rechte kämpfen!

Veröffentlicht von ottekaro

Politikerin bei Bündnis 90/Die Grünen, Kandidatin der Grünen Jugend Niedersachsen zur Bundestagswahl 2021

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: